Nachricht

Zaubern auf dem Rosenball

Es geht um den Kampf gegen den Schlaganfall, insbesondere gegen Schlaganfälle bei Kindern: Liz Mohn und der Vorstandsvorsitzende von Bertelsmann, Thomas Rabe, laden Ende Mai wieder zum festlichen Rosenball nach Berlin, um Spenden für die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe zu sammeln. Zu der Charity-Gala am 31. Mai im Großen Ballsaal des Hotels InterContinental werden mehr als 500 namhafte Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur erwartet.

 

Zauberschüler in Berlin

 

Diesmal werden gleich zwei Weltstars und ein Magier der Extraklasse alles daran setzen, den Gästen einen unvergesslichen Abend zu bereiten: Bryan Adams („Summer of '69“, „I Do It for You“) und Anastacia („I'm Outta Love“, „Paid My Dues“) werden live auftreten, ebenso der Illusionist Hans Klok, der schon mit einer eigenen Show in Las Vegas überzeugte. Als Tanzorchester wurde die Chris Genteman Group gewonnen. Die Gäste des Rosenballs können sich außerdem auf ein 4-Gänge-Menü von Sternekoch Thomas Kammeier und eine hochwertige Tombola freuen. Durch den Abend führt das Moderatoren-Duo Frauke Ludowig und Jochen Schropp.

 

  • Weltstars Bryan Adams, Anastacia und der Magier Hans Klok treten live auf

  • Mehr als 500 Gäste im Großen Ballsaal des Hotels InterContinental Berlin erwartet

  • Spenden gehen an Projekte gegen kindlichen Schlaganfall

 

Zum „Rosenball 2014“ haben sich bereits viele hochkarätige Gäste angekündigt, darunter die Schauspieler Mario Adorf, Tom Payne, Anna Thalbach, Thomas Heinze, Bettina Zimmermann und Dennenesch Zoudé. Auch die TV-Stars Thomas Gottschalk, Peter Kloeppel, Verona Pooth, Sylvie Meis und die Tänzerin Motsi Mabuse, Top-Model Franziska Knuppe, die Modedesigner Guido Maria Kretschmer und Jette Joop, Starfriseur Udo Walz und die Sängerin Vicky Leandros haben ihr Kommen zugesagt. Erwartet werden außerdem die Moderatoren Cherno Jobatey, Judith Rakers und Nina Moghaddam, die Produzenten Wolf Bauer und Nico Hofmann, Trainerlegende Otto Rehhagel, Ex-Boxprofi Axel Schulz, die Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch sowie die Autoren Ildikó von Kürthy und Charlotte Link.

 

 


News über Zauberer