Nachricht

Harry Houdini

houdini

Harry Houdini wurde geboren am 24. März 1874 in Budapest Österreich-Ungarn.Er wurde geboren als Erik Weisz und war eines von sechs Kindern.1876 wanderte Harry Houdinis Vater (Mayer Weisz) nach Amerika aus.

 

Am 28. Oktober 1883 machte der neunjährige Erik seinen ersten Bühnenauftritt am Trapez er nannte sich " Erik, der Prinz von der Luft".Als 12 jähriger ist er auf einen Güterwagen gehüpft und von zu Hause weggelaufen.

 

Er war 1 Jahr von zu Hause weg und kam dann wieder und unterstützte seine Familie.Er arbeitete als Bote, Krawatten Cutter, Fotografie Assistentin und begann sich für Magie zu interessieren. Sein Idol war der Französische Zauberer Robert Houdin.Deshalb nannte er sich als Zauberer Harry Houdini. Harry ist einfach eine amerikanisierte Version von seinem Spitznamen, Erie.Mit 17 verließ, Erik, jetzt als Harry Houdini bekannt, seine Familie um seine magische Karriere zu verfolgen. Er heiratete bald und schloss sich einem Zirkus an, wo er begann sich zu entwickeln und seine Entfesselung Tricks zu perfektionieren.Im Laufe der Jahre wurde Houdini berühmt durch seine spektakulären Entfesselungen.Er befreite sich von den Handschellen der Polizei und Gefängnissen. Nach seinem Erfolg in Amerika tourte Harry in Europa, wo er sein Repertoire erweiterte durch die Flucht aus Zwangsjacken und Särge.Schließlich konnte Harry seinen Traum verwirklichen indem er eine eigene Show mit seiner Magie hatte. Jahre später, bekam Harry einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.In den 1920er Jahren hatte Harry Interesse am Übersinnlichen und wurde Spezialist in der Entlarvung von falschen Hellsehern. Seine Ausbildung in der Magie half ihm Betrügereien aufzudecken. Er schrieb ein Buch über die Zeit "Ein Magier unter den Geistern".

 

Houdini behauptet das er der stärkste Mann der Welt ist, das bewies er immer mit einem Schlag in den Unterleib. Solange er seine Bauchmuskulatur angespannt hat, war ja auch alles in Ordnung. Am 22. Oktober 1926 kamen zwei Studenten in die Garderobe von Houdini und gaben ihm ohne Vorwarnung mehrere Schläge in sein Unterleib. Houdini hatte keine Zeit, seine Bauchmuskeln anzuspannen, das verheerende an der Sache war, Houdini hatte bereits Tage zuvor an Bauchschmerzen gelitten. Houdini hat sofort einen Arzt aufgesucht, der diagnostizierte, das er eine akute Blinddarmentzündung hat. Houdini sagte aber seine Show nicht ab, was ihm dann auch zum Verhängniss wurde. Am 24. Oktober 1926 gab Houdini seine letzte Vorstellung. Nach der Vorstellung wurde er sofort in das Grace Hospital gebracht, aber leider kam jede Hilfe zu spät. Er starb 5 Tage später an den folgen der Schläge. Am 31. Oktober 1926 starb Houdini im Alter von 52 Jahren. Er war der größte Entfesselungskünstler seiner Zeit.

Wir haben am Todestag von Harry Houdini die Zaubershow "The Illusionist" gesehen und gedenken seiner.

 

>>> Zurück zu den News <<<